Willkommen bei der Storchenzunft Steißlingen e.V.
Aktuelles
Termine
Alpenmafia 2017
Narrenspiegel
Die Storchenzunft
Der Storchenbrunnen
Bildergalerie
Mitglied werden
Gästebuch
Kontakt
Impressum


Besucher

Etz mol langsam

Am 11.11. beginnt in Steißlingen nicht die Fasnet – die startet bei uns im Januar mit dem Fasnetauftakt am Storchenbrunnen – aber traditionell trifft sich die Zunft an diesem Abend zu einem gemütlichen Hock und das Motto für die kommende Fasnet wird gewählt. Dieses Jahr stimmten die anwesenden Närrinnen und Narren mit großer Mehrheit für „Etz mol langsam“. Das Motto löste Freude aus und es kamen Stimmen wie „Toll, da kann man was draus machen“ oder „Endlich kann man die Kommunalpolitik wieder mal auf die Schippe nehmen“ und es gab auch schon die ersten Ideen, wie zum Beispiel Schnecken oder die Steißlinger 30er-Zonen.

 

Der Narrenfahrplan 2017 ist wieder mit vielen Höhepunkten bestückt.

Am 13. Januar ist der Fasnetauftakt am Storchenbrunnen mit anschließender Öffentlicher Narrenversammlung. Die Storchenzunft nimmt vor der Fasnet an drei Umzügen teil: 21. Januar Nachtumzug in Wahlwies, 3. Februar Nachtumzug in Markelfingen und am 12. Februar Umzug in Riedöschingen. Am 17. und 18. Februar finden in der Seeblickhalle die beiden Vorstellungen des 22. Narrenspiegels statt. Die Fasnet in Steißlingen beginnt am Schmutzige Dunschtig, 23. Februar mit dem Besuch der Kindergärten St. Elisabeth und Storchennest, der Schülerbefreiung in der Gemeinschaftsschule und der Amtsübernahme am Rathaus. Mittags wird der Narrenbaum vom Narrensamen durch Steißlingen gezogen. Der Narrenbaum wird dann von den Holzern vor dem Rathaus gestellt. Mit dem Hemdglonkerumzug und dem anschließenden närrischen Treiben in der Seeblickhalle endet der erste Tag der Steißlinger Fasnet. Storchenzunft und Musikverein besuchen am Fasnet-Freitig die Lebensstätte Helianthum und die Holzer stellen auch dort einen kleinen Narrenbaum. Der Fasnet-Sunntig-Umzug ist der Straßenfasnet gewidmet. Am Fasnet-Mäntig findet mittags die Bühnenshow statt und abends steigt die große Fasnachtsparty mit der Alpenmafia in der Seeblickhalle. Für den Fasnet-Dienschtig stehen der Kinderumzug durch das Dorf mit anschließendem Narrentreiben in der Seeblickhalle und die Beendigung der Fasnet 2017 auf dem Programm.

 


Beiträge fürs Narrenblatt 2017 gesucht

Damit das Narrenblatt im nächsten Jahr wieder mit lustigen Geschichten gefüllt werden kann, brauchen wir Eure Hilfe. Wisst Ihr etws Lustiges aus unserer Gemeinde? Was ist denn so passiert?

Wir suchen nette Geschichten aus Steißlingen, sind dankbar für Eure Info und freuen uns schon auf eine Nachricht von Euch. Die Beiträge müssen nicht in gereimter Form abgegeben werden.

 

Schickt uns eine E-Mail an narrenblatt@storchenzunft-steisslingen.de oder schreibt die Geschichte in Stichworten auf einen Zettel und werft diesen bei unserer Schriftführerin Sandra Bichsel, Radolfzeller Straße 11, in den Briefkasten.

 


Fasnet-Motto seit 1972

Neben den Fasnet-Terminen bis 2050 findet Ihr bei den Terminen nun auch eine Liste mit allen Fasnet-Mottos seit dem Jahr 1972.

Storchenzunft Steißlingen e.V.  | info@storchenzunft-steisslingen.de